Seite wählen

Personenzertifizierung

Erstzertifizierung

Weisen Sie Ihr erlangtes Fachwissen im jeweiligen Themenbereich durch einen qualifizierten Nachweis in Form eines Personenzertifikats nach.

Personalisiertes Siegel

Stellen Sie Ihre erworbene Qualifikation Ihren Auftraggebern, Kunden und Geschäftspartnern sichtbar dar mit dem personalisierten Siegel zur werblichen Nutzung.

Rezertifizierung

Halten Sie Ihre erworbene persönliche Qualifikation regelmäßig aufrecht und rezertifizieren Sie Ihre Nachweise der Personenzertifizierung.

Zertifikatsregister

Veröffentlichen Sie Ihre bei uns erworbene Personenzertifzierung in unserem Zertifikatsregister.

Anträge für die Personenzertifizierung

Stellen Sie hier Ihren Antrag für die Personenzertifizierung.

Ihre persönliche Qualifikation

Eine Personenzertifizierung in den Bereichen Informationssicherheit, BSI IT-Grundschutz, Business Continuity Management,
IT-Risikomanagement, ICS Security oder Datenschutz bietet Ihnen den Vorteil, das erworbene Fachwissen durch eine unabhängige Stelle bestätigen zu lassen und das erworbene Fachwissen qualifiziert nachweisen zu können.

Mit einer Personenzertifizierung der DGI Deutsche Gesellschaft für Informationssicherheit AG erwerben Sie einen Nachweis, dass Sie das Wissen und Know-how in dem Fachbereich der abgeschlossenen Ausbildung erfolgreich erworben haben.

Ihre erworbenen Kompetenzen und Qualifikationen durch den Besuch unserer Ausbildungen können Sie optional durch das Ablegen einer Zertifikatsprüfung unabhängig feststellen lassen. Mit dem erfolgreichen Abschluss der Prüfung wird Ihre Qualifikation durch ein personifiziertes Zertifikat bestätigt.

Ergänzend besteht für Sie die Möglichkeit, nach der Ausstellung Ihres Personenzertifikats DGI® ein personalisiertes Siegel für Ihre eigenen werblichen Zwecke zu erwerben.

Ihr personifiziertes Zertifikat sowie Ihr personalisiertes Siegel können Sie zusätzlich in englischer Sprache erwerben.

Die Außendarstellung Ihrer persönlichen Qualifikation

Ihre nachgewiesene Qualifikation kann Anforderungen an die erforderliche Fachkunde eines IT-Sicherheitsbeauftragten oder betrieblichen Datenschutzbeauftragten erfüllen.

Zudem kann die transparente Außendarstellung Ihrer Qualifikation durch ein Personenzertifikat oder ein personalisiertes Siegel Ihrem Unternehmen Markt- und Wettbewerbsvorteile sichern.

Nach einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung mit einem Personenzertifikat DGI® können Ihre persönlichen Angaben zur Personenzertifizierung in unserem öffentlichen Zertifikatsregister hinterlegt werden.

Für Informationen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.